• wanderfahrt.jpg
  • damenzweier2.jpg
  • lenaba05.jpg
  • zwei2er.jpg
  • kaluma.jpg
  • mainktabends.jpg
  • barke2.jpg
  • AH-wfBA.jpg
  • vierermit.jpg
  • damenachter.jpg
  • wandervierer.jpg
  • drabo11.jpg
  • loiusa.jpg
  • christian.jpg
  • rrr.jpg
  • rhein.jpg
  • gb-gh.jpg
  • kt2er.jpg
  • daemmerung.jpg
  • konditrng2.jpg

Termine KRV von 1897 e.V.

Mi Sep 12 @19:30 - 09:30PM
Ausschusssitzung
Mi Sep 19 @08:00 - 05:00PM
DRV - A.Hellwig,Köln
So Okt 21 @10:00 - 12:00PM
Abrudern
Do Nov 01 @09:30 - 11:00AM
Friedhofsgang
Mi Nov 14 @19:30 - 09:30PM
Ausschusssitzung
Sa Nov 24 @09:00 - 12:00PM
Bootshausreinigung
Sa Nov 24 @19:00 -
Heringsessen
Fr Jan 11 @19:30 - 11:00PM
Neujahrsempfang

Vereinszeitung

KRV Bildarchiv

Seitenorientierung

Ruderer in Feierlaune

180630 204522 NIKON D750 Kitzingen 065 DxOPL

Bei wunderbarem Wetter fand am vergangenen Samstag das Sommerfest des Kitzinger Rudervereins statt. Begleitet von der lokalen Combo „Just for fun“, in der einer der Ruderer als Bassist mitspielt, feierten die Mitglieder des Vereins in ausgelassener Stimmung.
Die Ansprache zum Fest nutzte der Vorsitzende Dieter von der Kall dieses Jahr für besondere Ehrungen.


Für mindestens 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Herbert Wiedemer (27 Jahre), Angelika Kümmel, Gudrun Rentsch, Florian und Tobias Bock (jeweils 26 Jahre) sowie Dirk Menche, Brigitte, Bernd und Christian Löffler (jeweils 25 Jahre).

Ganze 50 Jahre dabei sind:
Karin Bock, die schon als junges Mädchen durch ihren Vater zum KRV gekommen und selbst viel und aktiv gerudert ist, mehrmalige Bayrische Meisterin und Gewinnerin vieler Regatten war und an der Ausbildung und dem Training vieler noch heute aktiver Ruderer beteiligt war. Bis heute ist Karin Bock aktive Ruderin.
Hans Metzger war viele Jahre auch ehrenamtlich tätig - zuletzt in der Übergangsphase als Bootswart. Aber auch außerhalb von allen offiziellen Ämtern ist und war er immer zur Stelle, wenn man Hilfe braucht oder eine handwerkliche Herausforderung hat! Ganz wichtig: keiner steuert den Achter so sicher wie unser Hans Metzger, selbst wenn ein Motorschiff entgegenkommt und er mit aller Seelenruhe zwischen dem Ufer und der Boje durchmanövriert.
Thomas Steinruck als letzter 50er ist auch mehr durch Zufall zum Rudern gekommen: Er wurde wortreich gebeten mal beim Rudern vorbeizuschauen und ist hängen geblieben. Nachdem er zwischenzeitlich passives Mitglied des Vereins war, ist Thomas Steinruck rechtzeitig zur Ehrung wieder ein aktiver Ruderer geworden.
180630 201722 NIKON D750 Kitzingen 007 DxOPL
Bis zum späten Abend lauschten die Gäste den Klängen von „Just for fun“ und genossen Speisen und Getränke.

Viele Bilder von diesem und anderen Events des KRV sind im Internet unter bilder.krv97.de zu finden.

180630 200239 CLT L29 Scheinfeld 026 DxOPL

Siehe dazu auch Beitrag in der Main-Post vom 20.07.2018

Dank an unsere Sponsoren