• mainktabends.jpg
  • barke2.jpg
  • kt2er.jpg
  • lenaheller.jpg
  • moritz8er.jpg
  • kaluma.jpg
  • bbreg18.jpg
  • wandervierer.jpg
  • moritz.jpg
  • dreizweier.jpg
  • rrr.jpg
  • damenzweier2.jpg
  • vierermit.jpg
  • daemmerung.jpg
  • damenachter.jpg
  • zweizweier.jpg
  • lenaba05.jpg
  • zwei2er.jpg
  • AH-wfBA.jpg
  • loiusa.jpg

Termine KRV von 1897 e.V.

Fr Jul 01 @19:00 - 10:00PM
Empfang zum 125jährigen Vereinsjubiläum
Sa Jul 30 @11:00 - 11:55PM
Fest zum 125jährigen Vereinsjubiläum
So Okt 23 @09:00 - 12:00PM
Abrudern 2022
Mi Nov 09 @19:30 - 10:00PM
Ausschusssitzung
Sa Nov 19 @10:00 - 05:00PM
Bootshausreinigung + Herbstevent

Vereinszeitung

KRV Bildarchiv

Seitenorientierung

6. VR-Bank Bonus Lauf

Kitzinger Ruderverein stärker vertreten als im Vorjahr

Am Samstag, den 14.September 2013 fand verspätet der diesjährige VR Bank-Bonuslauf statt. Ursprünglich schon zum Stadtfest im Juni geplant, hatten damals Starkregen und Hochwasser den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung gemacht.

4286(!) Teilnehmer ließen sich nicht von den eher niedrigen Temperaturen und Nieselregen abhalten und erschienen zum Start auf dem Bleichwasen.

Während man bei herkömmlichen Läufen Startgeld zahlen muss, bekommt jeder Teilnehmer, bei der großen Werbeaktion der Bank noch Geld für den Verein oder für die Organisation, für die er startet: 10€ pro Läufer bei max. 50 Teilnehmern je Verein/Schule/Organisation. Für eifrige Vereine können da also mal eben schnell 500€ zusammenkommen.

Es spielt dabei keine Rolle, wie schnell die fünf Kilometer entlang des Mains und über zwei Brücken zurückgelegt werden. Ob ambitionierter Läufer, Walker, Spaziergänger oder sogar Eltern mit Kinderwagen - Hauptsache ankommen.

Teilnehmer von 120 Vereinen, Verbänden, Kindergärten und Schulen machten sich pünktlich um 10 Uhr auf die Strecke entlang des Mains durch das Gartenschaugelände bis zur Südbrücke. Nach deren Querung ging es am anderen Mainufer zurück über die Alte Mainbrücke zum Zieleinlauf wieder am Bleichwasen.

Leider schafften wir die ursprünglich gemeldete Teilnehmerzahl von 49 KRV-Mitgliedern auf Grund der Terminverschiebung nicht mehr, waren aber trotzdem viel stärker vertreten als im letzten Jahr. Weitere Unterstützung fanden die Läufer unseres Vereines auch durch die Schüler der Kooperation mit der Richard-Rother-Realschule.

Der KRV überzeugte übrigens nicht nur durch Masse, sondern auch durch Klasse. Unter den über 4000Teinehmern belegten Florian Bock den zweiten und Christian Benz den vierten Platz!

Vielen Dank an alle Teilnehmer!
Helga Staudt-Bieber

 

Dank an unsere Sponsoren